tohome
Odessa:+38 (048) 7223930
Berdjansk:+38 (050) 4442326
Kiew:+38 (044) 5205550
Charkow:+38 (095) 3139999
Minsk:+375 (29) 5594444
Almaty:+7 (775) 8566198
N. Novgorod:+7 (964) 8381398
Alushta:+7 (918) 2137717
Feodosia:+7 (978) 8428889
РУССКИЙ
ENGLISH
DEUTSCHE

Delphintherapie in Donezk

Delfintherapie ist eine der perspektivsten Richtungen in der modernen Animaltherapie. Diese Methode ist besonders für die Rehabilitation von Patienten verschiedenen Alters geeignet, die an psychoneurotischen Erkrankungen leiden. Obwohl diese Methode vor einigen Jahrtausenden erschienen ist, wurde erst vor kurzem ihre Wichtigkeit für moderne Medizin anerkannt. 
Delfintherapie ist eine alternative, nicht traditionelle Methode der Psychotherapie. Im Zentrum des psychotherapeutischen Prozesses liegt unmittelbares Zusammenwirken zwischen dem Menschen und dem Delfin. An der Psychotherapie nehmen speziell ausgebildete Tiere teil, mit denen sich Patient mit Hilfe von Fachleuten (Ärzte, Psychotherapeute, Psychologe) kommuniziert. Die Delfintherapie hilft verschiedene Aufgaben zu lösen: angefangen bei psychotherapeutischen und psychokorrektierenden bis physiotherapeutischen und pädagogischen.

Nach den Sitzungen der Delfintherapie stellt man bei einem Kind solche Veränderungen fest: 
— Verbesserung der Bewegungskoordinierung 
— Vergrößerung der Geschwindigkeit von Beherrschung neuer motorischer Fertigkeiten
— die Stimmung wird stabilisiert 
— Selbsteinschätzung wird erhöht 
— kommunikative Sphäre entwickelt sich besser 
— der Prozess der Beherrschung von neuen Kenntnissen und Entwicklung des Denkvermögens wird verbessert.

Delfintherapie in Donezk wird sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene benutzt. Das Leben in einer Großstadt mit all den negativen Folgen, die heute entstehen, wie z.B. ungünstige Ökologie, Belastung durch Fernseher und bei der Arbeit am Computer, ungesunde Ernährung - das alles hat Folgen auf unser Leben, indem sich die Gesundheit und Lebensqualität insgesamt verschlechtern.

Für die Gesundung soll man: Gymnastik machen und Sport treiben, regelmäßig Kurorte besuchen, kreative Tätigkeiten ausüben. Delfintherapie wird zusätzlich eine gute Möglichkeit, Gesundheit ohne Medikamente und Arzneien zu stärken, Beziehungen in der Familie zu verbessern.

Und obwohl die Meinung existiert, dass Delfine alles heilen, gibt es Krankheiten, bei denen Delfintherapie nicht empfohlen wird.
Die Liste der medizinischen Kontraindikationen ist nicht groß, aber man soll sich trotzdem mit ihr bekannt machen.

Behandlung mit Einsetzung von Delfinen ist nicht empfohlen bei: 
— Epilepsie; 
— akuten Infektionskrankheiten; 
— onkologischen Krankheiten; 
— Standartkontraindikationen für die Rehabilitationsbehandlungen.
Bei allen Fragen für die Anwendung der Delfintherapie für Kinder wenden Sie sich bitte an: Nawrozkaja Olga Jewgenijewna, Leiterin des Zentrums für Delfintherapie im Unterhaltungs-Genesungszentrum «Nemo» in Donezk, Tel. (066) 892 79 13, e-mail: nemo.dolphin@gmail.com